+49(0) 3304 522 0808 info@xenia.coffee

Der Brühdruck ist einer der Parameter, der einen Einfluss auf das Ergebnis hat – wenn auch keinen großen. Da eine Pumpe, wie eine ULKA EX5 einen Druck von ca. 15 bar (und eine EX4 von 20 bar) liefert, begrenzen wir den Brühdruck. Denn 15 oder 20 bar sind einfach zuviel. Die allgemeine Empfehlung sind Werte um 9 bar.

Leider gibt es keinen objektiven Anhaltspunkt, was die beste Wahl ist. Das Institut, dass in Italien über den Espresso ‚wacht‘, sieht den optimalen Druck bei 8-9 bar. Ist man sich unschlüssig, könnte also unsere Voreinstellung auf 9 bar eine gute Entscheidung sein.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen