Bei den Ventilen für den Dampf- und Wasserhahn hat man 2 Möglichkeiten:

  • Mit Drehrädern
  • Mit Kipphebeln

Es gibt keinen eindeutigen Vorteil, wenn man die eine oder andere Variante wählt.

Manche Leute ziehen die Drehräder vor, weil sie sehr klassisch wirken.

Andere Nutzer empfinden Drehräder als umständlicher, weil man ein Stück drehen muss, um volle Dampfkraft zu erreichen. Kipphebelventile sind schneller in die Maximalposition bewegt.

Die Ventile werden in hoher Qualität von einer Firma in Norditalien hergestellt, die sich auf Ventile mit dekorativen Oberflächen (Chrom) und Schankhähne spezialisiert hat. Für unsere recht kleine Maschine wurde eine verkürzte Variante der Kipphebelventile entworfen, die optisch sehr gut passt.

de_DEDeutsch