+49(0) 3304 522 0808 info@xenia.coffee

Oft denke Leute, die eine Espressomaschine kaufen wollen, dass die ‚billigen‘ Vibrationspumpen nur 2. Wahl sind und man am besten eine Rotationspumpe in der Maschine hätte.

Vibrationspumpen haben aber 3 Vorteile: sie sind günstig, setzten sich bei längerer Nichtnutzung nicht fest (bzw gehen nicht kaputt) und haben einen langsamen Druckaufbau, der für den Bezug sehr von Vorteil ist.

Der Geräuschentwicklung kann man konstruktiv sehr gut vorbeugen. Wir lagern die Pumpen auf sehr dicken Gummifüssen und entkoppeln die ganze Pumpeneinheit über einen Teflonschlauch von der Maschine. Damit elimiert man die unangenehmen Virbrationen und sorgt für einen ruhigen Betrieb. Nur bei der seltenen Kesselfüllung wird es etwas lauter.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen