Viele Maschinenteile bestehen aus Edelstahl. Edelstahl lässt sich gut verarbeiten (schneiden und biegen) und ist dauerhaft. Die sichtbaren Teile sind in spiegelndem bzw. beschichtetem Edelstahl ausgeführt.

Das Material wird auch in Form von 2mm starken Platten für nicht sichtbare Teile (wie die Grundkonstruktion) genutzt. Positiver Nebeneffekt: die Maschine steht durch das Gewicht der soliden Konstruktion fest an ihrem Platz. Das macht sich insbesondere beim Einspannen des Siebträgers gut.

Weitere hochwertige Materialien sind beispielsweise: Silikon (Dichtungen), Messing und Chrom und Kupfer (Wärmebrücke).

Wir können guten Herzens sagen dass die Maschine eine sehr lange Lebensdauer in ihren Genen hat.

XENIA folgen auf

Pin It on Pinterest

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen