Die Wärmebrücke ist ein ganz zentraler Teil im Gesamtkonzept der Xenia. Sie wird aus Kupfer (Cu-ETP) gefertigt und verbindet und hält Brühgruppe und Kessel.

Die Brühgruppe wird so thermisch mit dem Kessel synchronisiert und profitiert von der sehr gleichmäßigen Wärmeentwicklung des Kessels So ist die Temperaturversorgung sehr gleichmäßig und die Brühgruppe schwankt auch bei langer Betriebsdauer nur innerhalb ganz enger Grenzen.

Genau genommen ist die Kupfer-Wärmebrücke ein wichtiger Grund für die gute thermische Eignung.

XENIA folgen auf

Pin It on Pinterest

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen